Paralympische Jugendgruppe erweitert

Sport mit Handicap? Das Motto unserer paralympischen Jungendgruppe unter dem Trainer Alexander Holstein, die beim BUDDY RUNN & ROLL für das schönste Aktionsfoto gewürdigt wurde, hat weiteren Zuwachs an jungen Mitgliedern bekommen. Weiter so!

 

In der Zeit vom 29. Juni bis zum 10. Juli konnten sich Sportler*innen zum BUDDY RUN&ROLL bei unserem Dachverband dem BRSNW Nordrhein-Westfalen e.V. anmelden. Entweder als Cardio-Vorbereitung auf das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung oder wenn der eigentlicher Kernsport noch nicht wieder durchführbar ist.

 

Der BSG Bad Oeynhausen war mit den vier Teams „Die wilden Hühner“, „quietschender Reifen“, „gernegroß“ und „schnelle Schnecke“ am Start.
Als Highlight für die Kinder war Paralympics-Gewinner und BRSNW-Sportkoordinator Sebastian Dietz mit vor Ort, um alle Teilnehmer*innen zu unterstützen.

 

Die Teilnehmer der BSG Bad Oeynhausen e.V. wurden für das schönste Aktionsfoto prämiert.

 

Wir danken unserem Trainer Alexander Hollstein und seinen Helfern für das gute gelingen.

×